Astrid-Lindgren-Schule in Ratingen-West

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigten,

ab dem 2.11.2021 gelten in der Schule neue Regeln zum Umgang mit der Maske. Diese Regelungen wurden uns per Schulmail bekannt gegeben und gelten in ganz NRW.

Die wichtigsten Informationen für Sie sind:

1. Die Coronabetreuungsverordnung wird ab 2. November 2021 für Schülerinnen und Schüler keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen mehr vorsehen, solange die Schülerinnen und Schüler in Klassen- oder Kursräumen auf festen Sitzplatzen sitzen.

2. Das Tragen von Masken auf freiwilliger Basis ist weiterhin zulässig.

3. Außerhalb der Sitzplätze muss weiter eine Maske getragen werden.

4. Im Außenbereich der Schule besteht auch weiterhin keine Maskenpflicht.

5. Mit den neuen Regeln verändern sich auch die Bestimmungen zur Quarantäne. In der Regel werden nun die unmittelbaren Sitznachbarn als enge Kontaktpersonen gewertet und können auch in Quarantäne kommen.

Herzliche Grüße

N. Becker (Rektorin) S. Steingen (Konrektor)