Astrid-Lindgren-Schule in Ratingen-West

Ratingen, 28.05.2021

Liebe Eltern,                                                           

los geht`s!

Ab Montag sehen wir alle Kinder wieder!

Der Inzidenzwert ist so weit gesunken, dass ab Montag, den 31.05.2021, alle Schulen im Kreis Mettmann zu einem durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht zurückkehren. Die bestehenden strikten Hygienevorgaben (insbesondere Masken- und Testpflicht) gelten weiter. Dies ist Voraussetzung für den täglichen Unterricht in Klassenstärke.

Da alle Schülerinnen und Schüler wieder am regulären Präsenzunterricht teilnehmen, fällt die Notbetreuung weg.

Für die Astrid-Lindgren-Schule heißt das:

  • Ab Montag kommen alle Schüler und Schülerinnen wieder gleichzeitig in den Unterricht!
  • Die OGATA betreut wieder im normalen Umfang!
  • Der Sportunterricht wird in der Regel im Freien stattfinden. Dort besteht keine Pflicht zum Tragen einer Maske unter Einhaltung des Abstands.
  • Findet Sportunterricht in Ausnahmefällen in der Sporthalle statt, besteht die Pflicht zum Tragen einer Maske. Deswegen sind intensive ausdauernde Belastungen in der Sporthalle nicht erlaubt.
  • Verlässliche Aussagen zu der Abschiedsfeier der vierten Klassen sind zurzeit noch nicht möglich. Doch aufgrund der verbessernden Infektionslage werden wir erste Planungen zur Verabschiedung unserer Viertklässler vornehmen. Die Planungen passen wir dann an die genauen Vorgaben durch das Ministerium an, wenn wir sie erhalten haben.
  • Alle weiteren Informationen erhalten Sie von den Klassenlehrkräften!

Wir freuen uns sehr auf Ihre Kinder!

Mit freundlichen Grüßen

Natalie Becker
(Rektorin)

Informationen zum Thema „Lolli-Test“: https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

Erklärvideos Lollitest: https://www.schulministerium.nrw/animiertes-erklaervideo-zum-lolli-test und https://www.schulministerium.nrw/erklaervideo-zum-lolli-test-mit-andre-gatzke-0